Zurück

Schweiger Goaßerl

3,30

168 Bewertungen 20 Rezensionen

BRAUEREI
Radler
obergärig
Biermischgetränk
BIERSTIL
GÄRUNGSART
STILFAMILIE
2.6 %
-
7
ALKOHOL
STAMMWÜRZE
IBU
Die Brüder Grimm hätten es nicht besser erdichten können: Es war einmal ein junger Müller. Der musste die väterliche Mühle verlassen, weil diese seinem älteren Bruder zustand. Da gründete er ein Landhandelsgeschäft für Getreide und Futtermittel. Eines Tages schaute er einem Bierbrauer bei der Arbeit zu und sagte im Stillen zu sich: das könntest du wohl auch. Er gab seinem Herzen einen Stoß und kaufte dem Brauer die Sudpfanne ab und begann 1934 Bier zu sieden. Was der junge Ludwig Schweiger damals gründete, würde man heute wohl als Craftbier Brauerei in 4ter Generation bezeichnen. Ihre jüngste Sommerkreation, das Goaßerl, ist ein naturtrübes Biermischgetränk aus Weißbier, Cola und Kirsche - eine erfrischende Spezialität für die heißen Tage des Sommers. Urbayrisch mit samtiger Frucht und ausgewogener Cola-Aromatik. Ein Muss für jeden Bergsteiger!
BESCHREIBUNG
Als Favorit markieren
Auf Wunschliste
Auf Facebook teilen

meine bewertung

gesamtbewertung

0

detail

etikett / design

0

farbe /schaum

0

geruch

0

geschmack

0

Bewertung speichern

alle bewertungen: 168

3.3

detail

3.54

3.3

3.17

3.21

Rezension schreiben

20 Rezensionen

  • Schweiger – Goaßerl – Weißbier mit Cola und Kirsche
    3,00
    Von: Bernhard Roitner am 16. Sep.. 2019 18:22:53

    Entfernt erinnert der Geruch an ein Weizen. Am Antrunk merkt man davon kaum etwas. Kirsche und Cola eben, wenigstens nicht zu süß.

    0 Kommentare
  • Goaßmaß In Der Flasche
    5,00
    Von: Marino am 24. Aug.. 2019 15:27:18

    Als Biermischgetränk richtig gut.

    0 Kommentare
  • 2,50
    Von: Quantitätstrinker am 11. Aug.. 2019 23:55:53

    Weißbier Mischgetränk mit Cola und Kirsche. Im Glas optisch wie dünner kalter Kaffee mit wenig Schaum. Im Geschmack kaum Weißbier, dafür Kirsche und Cola. Das ganze bei kaum spundung. Es könnte auch ein kirschsaft Getränk sein das langsam anfängt zu gären weil es zu lange offen steht. Und alles sehr süß. Nicht mein Fall

    0 Kommentare
  • 3,00
    Von: DerFrank am 10. Aug.. 2019 18:07:34

    Das Goaßerl ist dunkelbraun, trüb und hat ziemlich viel gemischtporigen Schaum. Es riecht erstmal nach Cola. Dann kommt etwas Kirsche dazu. Ungewöhnlicher Geschmack, für mich. Cola und ein Kirscharoma, Sauerkirschen. Vom Weißbier rieche und schmecke ich nichts. Es ist nicht süß. Ich bin doch überrascht, dass es ganz erträglich ist. Es schmeckt mir insgesamt gut, erfrischend. Auch wenn es weniger mit Bier zu tun hat.

    0 Kommentare
  • s Goaßerl
    4,50
    Von: Udo‘s Pupillen am 03. Aug.. 2019 07:58:32

    Hat eine rötliche Farbe, sieht aus wie verdünnter Kaffee. Der Schaum ist feinporig, der Geruch nach Kirsch sticht hervor. Im Antrunk süß im Gaumen klebrig mit Malziger Note. Abgang very Sweet mit Geschmack (welch Überraschung?) nach Sauerkirschen . Cola Geschmack ist sehr schwach im Hintergrund wahrnehmbar. Ein toller Durstlöscher, für mich aber eindeutig zu süß.

    0 Kommentare
  • Passt!
    4,13
    Von: Raffael Lauser am 23. Juli. 2019 09:42:22

    Im Bierabo des Monats Juni von Kalea/BeerTasting befand sich das Goaßerl der Privatbrauerei Schweiger aus Markt Schwaben bei München. Dabei handelt es sich um ein Radler aus Weissbier mit einem koffeinhaltigen Erfrischungsgetränkt bestehend aus Cola und Kirsche. Der Biermix ist dunkelbraun in der Farbe mit leichtem Rotstich. Die Schaumkrone ist minimal pinkfarben, feinporig bis cremig und sehr stabil. Das Getränk duftet angenehm nach Cola und Kirsche. Vom Weißbier merkt man zunächst nichts. Im Antrunk merkt man eine säuerliche Note, welche an Sauerkirschen erinnert. Die Cola kommt auch deutlich zum Vorschein. Die Kohlensäure ist angenehm und erfrischend. Der Nachtrunk bleibt fruchtig-säuerlich. Das Weißbier fehlt auch im Geschmack und geht völlig unter. Ich finde das Biermischgetränk durchaus trinkbar und nicht schlecht. Gut finde ich, dass es nicht zu süß ist.

    0 Kommentare
  • Goaßerl
    3,00
    Von: Heli am 21. Juli. 2019 13:30:50

    Schöne Colafarbe und schöner cremiger stabiler Schaum. Biergeschmack ist kaum vorhanden. Für mich kein Durstlöscher, da viel zu süß. Kommt für mich nicht in Frage!!!

    0 Kommentare
  • Bier mit Cola/Kirsche?
    3,88
    Von: Mark Bergmoser am 19. Juli. 2019 18:33:21

    Sehr schöne feinporige und dicke Schaumschicht. Die Farbe ist sehr dunkel, fast schon Schwarz. Beim Riechen erkennt man den Geruch von Kirsche und Cola, vom Bier leider nichts. Der Geschmack ist sehr eigen, aber gar nicht so schlecht. Es schmeckt hauptsächlich nach Cola und Kirsche, das Bier macht den ganzen Geschmack etwas feiner. Leider schmeckt man vom Bier meiner Meinung mach nichts durch. Schade. Grundsätzlich bin ich kein Freund von Biermischgetränken, aber dieses hier schmeckt nicht schlecht. Schade nur, dass man nichts vom Bier schmeckt.

    0 Kommentare
  • Da ist Bier drin
    3,25
    Von: Mikid am 17. Juli. 2019 20:48:45

    Im Vergleich zu den anderen Rezensenten fehlt mir völlig lokales Wissen. Man liest hier ja über abenteuerliche Mischgetränke. Da wird anscheinend gerne mal alles, was von der letzten Party übrig geblieben ist, zusammen gegossen😜. Aber zum Bier. Dazu ist nicht viel zu sagen. Laut Etikett riecht es nach Cola und schmeckt nach Kirsche. So ist es auch. Bier schmecke ich nicht.

    0 Kommentare
  • Okay
    3,88
    Von: Kesso am 10. Juli. 2019 20:37:29

    so so a goaßerl soll des sein... naja das Etikett ist ansprechend gestaltet. im Glas macht das schwarze Getränk mit cremiger schaumkrone eine gute Figur. der Geruch ist nahezu nur kola nd kirscharoma. das hefe geht völlig unter. wieso zum Teufel mischt man nicht mal eine fränkische gääßmous und packt sie in eine Flasche... weizen(von mir aus auch schwarzes) cola, asbach, und kirschlikör... das wäre mal was neues und nicht nur das leichte sommerzeug. ;-) (oder gibts das schon irgendwo?) ansonsten erfrischend und gut trinkbar.

    0 Kommentare
  • Süßer Durstlöscher
    3,25
    Von: Sutti am 06. Juli. 2019 11:11:36

    War neu für mich. Interessante Mischung - Bier, Cola und Kirsche. Zum Durst löschen mit wenig Alc super. Ein Kölsch oder Lager ist mir aber lieber.

    0 Kommentare
  • Naja
    3,88
    Von: CHRISTOPH am 04. Juli. 2019 15:34:36

    kommt nicht annähernd an a seiba gmischte goaß hi

    0 Kommentare
  • Goaßerl
    2,88
    Von: Grobfang am 02. Juli. 2019 18:13:14

    Das Goaßerl kommt mit ansprechend gestaltetem Etikett daher. Die Mischung aus Weißbier, Cola und Kirsche mutet spannend an, kann aber nicht völlig überzeugen, da sie etwas muffig ist und vor allem die Kirsche zu wenig präsent ist. Da bleibe ich lieber bei anderen Mischbieren.

    0 Kommentare
  • 3,25
    Von: Jeremias am 01. Juli. 2019 20:03:07

    Etikett ansprechend und vielversprechend. Farbe typisch Cola/Kirsch/Bier; Schaum erinnert an belgisches Trappist. Beim Antrunk dominiert der Colageschmack, die Kirsche kommt erst durch. Die Kombination Weißbier Cola/Kirsche ist interessant, aber dennoch ist es

    1 Kommentar
  • 4,00
    Von: NicoB79 am 30. Juni. 2019 17:14:56

    Diesel ist ja momentan deutschlandweit stark verpöhnt. Die Österreicher sehen das aber anders. Also packt Kalea das Goaßerl von Schweiger ims Tasting Paket. Weizenbier, Kola und Kirsche ergeben das 2,6% Biermixgetränk. Ein Cheery-Diesel quasi. Es verwundert also nicht die gast schwarze, lichtundurchlässige Optik mit beiger Krone. Die Nase verrät nur die 50% Kolaanteil. Vom Bier erkennt man nix. Frühe habe ich viel Kola getrunken und mag sie immer noch. Das Goaßerl gefällt mir deswegen auch. Es wirkt weich und cremig mit viel Kola im Geschmack. Kirsche und Weizenbier erkenne ich nicht. Der Kolageschmack wirkt nicht so süß wie bei einer normalen Kola. Süß ist das Gesöff trotzdem irgendwie. Aber auch erfrischend und gut zu trinken und vor allem nicht so klebrig wie der schwarze Rostlöser. Auf jeden Fall ein gelungenes Mixgetränk, auch wenn man es nicht wirklich braucht. Denn vom Weizenbier merkt man hier nix.

    0 Kommentare
  • Goaßerl
    2,75
    Von: Andreas Grafwallner am 27. Juni. 2019 19:00:04

    Optik: braunrötlich Schaum: braunrötlich, instabil und bleibt am Glas kleben Nase: malzig und kirschig Antrunk: kirschig und vollmundig Abgang: kirschig und süßlich

    0 Kommentare
  • Für ein Mischgetränk echt OK
    3,13
    Von: Stephan am 27. Juni. 2019 18:58:57

    Ich bin eigentlich auch von der Fraktion “Bier schmeckt Pur am besten.“ Nun gibt es so einige Mischgetränke im Handel, wovon dieses echt positiv heraus sticht. Hier wurde weder Zuviel Cola noch Zuviel Kirschgeschmack verwendet, zudem ist es nicht so süß wie andere Biermischgetränke und schmeckt nicht so künstlich.

    0 Kommentare
  • Ekelhaft
    2,00
    Von: Burkard am 27. Juni. 2019 15:53:01

    bitte keine Plörre ins Abo. Och habe ein Bierabo und kein Limo-Abo!

    0 Kommentare
  • Kirschcola
    3,00
    Von: Cervesium am 25. Juni. 2019 14:44:24

    Das Etikett gefällt mir bei diesem "Bier" noch am besten. Ansonsten kommt es als Kirschcola rüber, nicht ganz so extrem süß, aber dennoch. Denn Bier schmeckt man hier nun überhaupt nicht.

    0 Kommentare
  • Sweet
    2,50
    Von: Graham am 20. Juni. 2019 17:01:37

    It’s a pity the taste of the beer doesn’t come through. Strong taste of cola and cherry. Refreshing though.

    0 Kommentare